Zwischen 30 und 40 stellt man die Weichen für sein Leben

Kinder, Karriere, Eigenheim. Plötzlich passiert alles auf einmal.


Der Chef lockt mit einer Beförderung, das Baby ist vor Kurzem zur Welt gekommen, und die Handwerker übergeben die Schlüssel zum bezugsfertigen Eigenheim. Und dann muss man auch noch für später vorsorgen. Nein, langweilig ist das Leben zwischen 30 und 40 nicht.

Mit der großen Drei verschieben sich die Prioritäten: Stand früher die persönliche Freiheit an erster Stelle, rücken nun Werte wie Familie, Einkommen und Sicherheit in den Fokus. Immerhin 84 Prozent der um die 30-Jährigen suchen ihr persönliches Glück in einer festen Partnerschaft samt Nachwuchs. Ähnlich bedeutend ist für sie das Geld: Knapp acht von zehn legen Wert auf einen hohen Lebensstandard und die Erfüllung materieller Wünsche.

Männer heiraten später als Frauen

Ab 35 sind etwa drei Viertel der Männer Väter. Laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bekommen hoch qualifizierte Männer damit zwar später Nachwuchs als Niedrigqualifizierte, sind im Schnitt aber häufiger verheiratet als ihre weniger qualifizierten Altersgenossen. Frauen legen etwas früher mit der Familiengründung los. Die meisten bekommen das erste Kind zwischen dem 26. und 33. Lebensjahr. Bei Akademikerinnen liegt der Schnitt leicht darüber bei 31 Jahren.


Der Traum vom Eigenheim

Auf der Wunschliste der Deutschen stehen neben Kind und Hochzeit auch die eigenen vier Wände. Diesen Traum erfüllen sie sich im Schnitt mit 34 Jahren. Über die Hälfte aller 35- bis 45-Jährigen besitzt ein Haus oder eine Wohnung.


Clever anlegen und sparen

Mit dem Plus auf dem Konto stellt sich die Frage nach der richtigen Anlage. Wer zwischen 35 und 45 Jahren alt ist, spart laut dem Statistischen Bundesamt und dem Deutschen Institut für Altersvorsorge fast 15 Prozent seines Einkommens. Das Girokonto allein reicht dann nicht mehr. Eine Möglichkeit bietet die Kombination aus Sparbrief und Investmentfonds. So kann das Geld gespart und gleichzeitig vermehrt werden.


Gegen Risiken versichern

Sind die Weichen in puncto Familie und Karriere gestellt, ist es an der Zeit, sich Gedanken um die Zukunft zu machen. Denn auch für das Alter sollte vorgesorgt werden. Mit einer Lebensversicherung können Sie sich selbst und Iihre Liebsten für den Ernstfall absichern und Zukunftssorgen Lebewohl sagen.

Ihr Browser scheint veraltet zu sein!

Für eine problemlose Darstellung dieser Seite und eine Erhöhung der
Sicherheit Ihres Systems verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.